BELASCO DE BAQUEDANO

Feinste Malbec-Weine aus Mendoza

Die spanische Familie Belasco, Besitzer der bekannten spanischen Weingüter Marco Real in Navarra, Vina del Sopie in Rueda und Villaester in Toro, erfüllte sich den Traum ihren Namen in der Welt des Weins zu erweitern. Juan Ignacio Belasco wurde auf seiner Suche fündig und erwarb rund 70 Hektar umfassende Malbec-Weinberge in Lujan de Cuyo in der weltbekannten argentinischen Weinregion Mendoza. Untersuchungen ergaben, dass die Rebstöche ein Alter von fast hundert Jahren aufwiesen und zudem aus original französischen Klonen stammten. Zusammen mit seinem Sohn Mikel baute er das heute bestehende Weingut Belasco de Baquedano, welches 2008 fertiggestellt und der erste Jahrgang, der mit modernster Technologie ausgestatteten Weinkellerei wurde. 

Mit Hilfe des renommierten Weinberaters und ehemaligen Mouton Rothschild-Chefwinzers Bertrand Bourdil (ausgezeichnet mit drei 100-Punkte-Punkten von Robert Parker für seine Mouton Rothschild-Jahrgänge 1982, 1986 und 1988) wurde schon von Beginn an der Focus auf die Herstellung hochwertiger Malbec-Weine gelegt. Mikel Belasco setzt die Leidenschaft seines verstorbenenen Vaters nun fort, TOP Malbec-Weine zu kreieren.

Old Vine Malbec

Die Weinberge der 100 Jahre alten Malbec-Reben liegen im Bezirk Alto Agrelo, einem der wichtigsten Anbaubereichen in der Region Mendoza. Die Rebstöcke gedeihen am Fuße des Aconcagua-Gebirges und nutzen den geschmolzenen Schnee der Anden für eine natürliche Bewässerung. Die oft als „Goldene Meile“ bezeichneten sandigen, feinkörnigen Böden beruhen auf Schlick- und Lehmvorkommen und gelten als einige der besten in der ganzen Region. Die Reihen der Rebstöcke werden so eng wie möglich zueinander gepflanzt, um einen geringeren konzentrierten Ertrag zu fördern. Die natürlichen Anbaubedingungen sind ideal für die Herstellung von Premiumweinen. Warme Tage werden durch kühle Nächte ausgeglichen. Die Kombination jedes dieser Elemente ermöglicht eine außergewöhnliche Varianz, die den Reichtum des Weinaromas verstärkt, die Farbe vertieft und den Körper der Weine ins Gleichgewicht bringt. 

Elizabeth Bordin, die Önologin des Weingutes stellt Weine mit französischer Charakteristik her. Die Trauben wurden vollständig von Hand gelesen und die Weine zu 100% in französischen Eichenfässern ausgebaut. Sie verwendet zum Teil traditionelle handwerkliche Techniken, um die Weine ungefiltert und unstabilisiert zu veredeln. Diese Praktiken bewahren subtile Aromen und Geschmacksnuancen und fördern gleichzeitig den Reichtum, den Körper und die Farbe. 

Gaudiovinum bietet diese argentinischen TOP-Weine von FAMILIA BELASCO in Österreich an:
„ROSA DE ARGENTINA“ Torrontes (Weißwein)

„LLAMA „Old Vine“ Malbec
„LLAMA „Old Vine Blend“ Malbec & Bonarda
„SWINTO“ Old Vine Malbec
„AR GUENTOTA“ Old Vine Premium Malbec

 

 

Bodegas
BELASCO DE BAQUEDANO
Cobos 8260
Luyan de Cuyo
Mendoza – Argentinien