TENUTA L’IMPOSTINO
TOP-Weine aus der Maremma

Das toskanische Weingut Tenuta l'Impostino befindet sich nahe des Städtchens Civitella Paganico eingebettet in die bezaubernde und authentische Landschaft der Maremma. Das im Weinanbaugebiet Montecucco DOC befindliche Landgut liegt auf einer Höhe von 380 Meter und umfasst insgesamt 52 Hektar. 20 Hektar davon sind mit Rebstöcken der Rebsorten Sangiovese, Vermentino, Merlot, Alicante, Petit Verdot und Syrah bepflanzt. 

Die Böden, die sich auf dem gesamten Gebiet der Weinberge unterscheiden, bestehen zum größten Teil aus salzigem Ton, gemischt mit groben Kalkablagerungen, mitteltiefen Böden, die reich an organischen Stoffen sind. Das vorherrschende mediterrane Mikroklima, die Süd-West ausgerichtete Lage der Weingärten und die Zusammensetzung des Bodens bieten den Reben die besten Voraussetzungen für ihr Wachstum. Wertvolle, konzentrierte Trauben werden nach den Regeln des ökologischen Landbaus gezüchtet, wobei die naturalistische Integrität und die Biodiversität uneingeschränkt gewahrt werden. Im Keller werden die alten Traditionen in Übereinstimmung mit der absoluten Fürsorge und der im Weinberg angewandten Methode mit den modernsten Winzertechnologien kombiniert, um stets die bestmögliche Qualität zu erreichen.

Tenuta L’IMPOSTINO
Loc. Impostino
58045 Civitella Paganico (GR)
Toskana – Italien

 

 

L' IMPOSTINO - Die Weine.pdf