Die Qualität beginnt im Weinberg

Das kleine toskanische Städtchen Montalcino ist vor allem wegen seines Weines weltberühmt geworden. Die klimatischen Bedingungen und der nährstoffreiche Boden der Region sorgen dafür, dass hier einer der besten Weine Italiens, der Brunello, angebaut werden kann.
Hier beheimatet ist das kleine Familienweingut La Colombina mit seiner etwa 5 Hektar umfassenden Rebanbaufläche. Die Weinberge verteilen sich rund um das Gemeindeterritorium von Castelnuovo dell’Abate und sind alle für die Erzeugung des Brunello di Montalcino DOCG klassifiziert. In unmittelbarer Nachbarschaft befinden sich die berühmten Brunello-Lagen Uccelliera und Ciacci.
Die Weinberge sind seit Generationen im Besitz der Familie Caselli, die neben dem Anbau von Agrarprodukten (Oliven etc.) ihre Trauben in der Vergangenheit nur verkauften, statt Weine herzustellen. Die heutigen Eigentümer beschlossen Mitte der 90er Jahre den Sprung in die Weinproduktion zu wagen und 1997 wurden die ersten Flaschen Brunello abgefüllt. Und dieser Entschluss war goldrichtig!  
Die hervorragenden Lage der Weinberge gepaart mit Wissen und Leidenschaft sorgt für vollkommen reifes und gesundes Traubenmaterial, welches sich besonders zur Gewinnung von hochwertigen Weinen eignet. Das Unternehmen produziert Brunello di Montalcino Riserva DOCG, Brunello di Montalcino DOCG, Rosso di Montalcino DOC, IGT Toscana "San Martino", Sant'Antimo Rosso DOC "Palpito", sowie Extra virgin Olivenöl und Grappa.
 

 

2006 wurde weiter investiert um ein neues Kellereigebäude zu errichten. Moderne Struktur unter Einbindung der charakteristischen lokalen Materialien sowie der Einhaltung des Umweltkontextes kennzeichnet diesen Neubau. Mit einer Gesamtfläche von ca. 600 m² und ausgestattet mit neuester Technologie beherbergt dieses Betriebsgebäude den Weinproduktionsbereich, den Lagerbereich, den Verkostungsraum und das Büro. Im Keller befinden sich die modernsten, elektrisch überwachten Edelstahltanks, sowie eine Vielzahl verschiedener Eichenfässer. Die Fässer werden in einem geeigneten Rotationszyklus eingesetzt, um das Produktionskonzept vollständig gewährleisten zu können. Alle Prozesse sind darauf ausgerichtet den „Stress“ der Trauben und des Weins zu verringern, und alles endet mit der Lagerung der abgefüllten Flaschen bei einer konstant gesteuerten Temperatur.
Die Weine der Azienda Agricola La Colombina zeugen von reifer, mächtiger Frucht mit einer zugrunde liegenden Intensität, Gewichtung und Langlebigkeit. Auch die Fachwelt bestätigt mit ihren Bewertungen die hervorragende Qualität der Weine.
Robert Parker - Wine Advocate
Brunello di Montalcino 2011 - 91+ Punkte
Brunello di Montalcino 2010 - 94 Punkte
Brunello di Montalcino 2008 - 91 Punkte
Brunello di Montalcino 2007 - 93 Punkte
Wine Spectator
Brunello di Montalcino 2011 - 90 Punkte
Brunello di Montalcino 2010 - 95 Punkte
Brunello di Montalcino 2009 - 90 Punkte
Brunello di Montalcino 2008 - 92 Punkte

Azienda Agricola

LA COLOMBINA

di Anna Maria Caselli

Via del Logonuovo 1

53024 Montalcino

Toskana - Italien

 
 

Die Weine

Exklusiv in Österreich:

Rosso di Montalcino DOC.pdf

Brunello di Montalcino DOCG.pdf

PALPITO - Sant-Antimo Rosso DOC.pdf

SAN MARTINO - Rosso Supertuscan IGT.pdf