BODEGA MARQUES DE TERAN - Tradition & Moderne

 

Die Bodega Marques de Teran liegt auf einem Hügel im höchsten Teil der Stadt Ollauri mit Blick auf das Ebro-Tal und die Sierra de Cantabria. Hier trifft Tradition auf Modernität und Innovation. Das für sein architektonisches Design preisgekrönte Unternehmen gilt als die fortschrittlichste Kellerei im La Rioja Weinanbaugebiet. 

Um Energieressourcen zu sparen liegen 80% der Baustruktur unter der Oberfläche. Die Kellerei hat sich zu höchster Qualität bei den Weinen und fortschrittlichster Technologie bei ihrer Herstellung verpflichtet. Mit ihrem weltweit ersten Wein, produziert komplett ohne Ausstoss von CO2, setzt das Weinunternehmen ein Zeichen in Punkto Nachhaltigkeit im Umgang mit den Ressourcen der Natur. 

Marques de Teran kontrolliert 80 Hektar Weinberge, von denen die meisten in der Region Rioja Alta liegen. Das Standortklima ist außergewöhnlich. Das mediterrane und das atlantische Klima sind harmonisch miteinander verbunden und schaffen eine geeignete klimatische Lage für den Weinanbau. Die Rebstöcke sind ziemlich alt und produzieren geringe Erträge, wodurch sie Trauben bester Qualität liefern. Auf den Weinbergen der Bodega Marques de Teran gedeihen die typischen Rebsorten aus der Rioja-Weinregion: Tempranillo, Garnacha und Mazuelo, die Tempranillo-Traube ist dabei die vorherrschende Sorte. 

Die Trauben werden mit Sorgfalt behandelt und immer unter der Aufsicht der technischen Abteilung des Weingutes. Handlese und manuelle Beerensortierung sowie innovativ ökologische Vinifizierung sorgen dafür, dass von der Bodega Marques de Teran hochwertige Weine von Tiefe und Ausgewogenheit produziert werden.

 

Bodega
MARQUES DE TERAN
Crta. Najera Km.1
26220 Ollauri (La Rioja)
Kastilien – Spanien

 

 

Weine von Marques de Teran.pdf