Talent + Wein + Burgenland = Alexander Egermann


 

Das Weingut Alexander Egermann und das gemütliche Gästehaus Egermann liegen in der bekannten Weinbaugemeinde Illmitz am Neusiedler See. Das Weingut verfügt über 20 Hektar Anbaufläche und verteilt sich auf die besten Lagen von Illmitz. Die Rebstöcke gedeihen Dank des pannonischen Klimas und dem vielfältigen Bodenprofil der weingutseigenen Weinberge mit dominierenden Sand-, Schotter- und Schwarzerdeböden, besonders gut. Auch der nahe Neusiedler See ist ein weiterer ganz entscheidender Faktor für die Reife der Trauben. 

Alexander Egermann zählt zu den viel versprechenden Nachwuchstalenten des burgenländischen Weinbaugebiet Neusiedlersee. Der Jungwinzer mag es kompromisslos, präzise, authentisch. Ständiges Streben nach noch höherer Qualität und sein persönlicher Drang zur Perfektion sind Ansporn und Motivation für seine tägliche Winzerarbeit.

Und dass spürt und merkt man!
Seine Weine besitzen Substanz, Dichte und Brillanz. Sie bestechen mit animierender Frucht, mineralischen Akzenten, mit ausgewogener und gut integrierter Säure, besonderer Klarheit und feinem Schmelz. Seine Weine werden mittlerweile auch von der österreichischen Fachwelt toll bewertet:

Falstaff Weinguide 2017/2018
91 Pkt. Chardonnay Reserve 2016
91 Pkt. Neusiedlersee DAC Zweigelt 2015
90 Pkt. Zweigelt Römerstein 2015
90 Pkt. Weißburgunder 2016
89 Pkt. Cabernet Sauvignon Reserve 2015
A la Carte-Magazin
91 Pkt. Neusiedlersee DAC Zweigelt 2015

Gaudiovinum hat das große Potential der Weine von Alexander Egermann erkannt und bietet nun ausgewählte Weine des aufstrebenden Winzertalentes am österreichischen Weinmarkt an.  

Weingut
EGERMANN
Apetlonerstraße 28-30
7142 Illmitz
Burgenland

 

 

 

Die Weine: